Schule für Gesundheit und Heilung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Die Nachfrage an ganzheitlichen Therapiemethoden steigt immer mehr an. Auch in der Schulmedizin werden naturheilkundliche Verfahren immer häufiger eingesetzt. Oft ist es so, dass man, wenn man gute Erfahrungen mit etwas gemacht hat, dazu mehr wissen möchte. So ist die Idee zu dieser Schule entstanden.
Es gibt die Möglichkeit Ausbildungen in naturheilkundlichen Verfahren zu belegen, oder man kann an fortlaufenden Kursen oder Workshops teilnehmen.

Die naturheilkundlichen Ausbildungen vermitteln fundiertes Wissen in verschiedenen Verfahren, um diese Methoden für sich anzuwenden oder, wenn ein therapeutischer Beruf ausgeübt wird, diese in die Praxisarbeit zu integrieren.

Die fortlaufenden Kurse und die Workshops dienen dazu, die eigene Gesundheit und das eigene Wohlbefinden zu verbessern. Die fortlaufenden Kurse begleiten die Entwicklung, die Workshops setzen Impulse.

Egal, ob Sie sich für eine naturheilkundliche Ausbildung interessieren oder für einen fortlaufenden Kurs oder Workshop, Sie werden in jedem Fall neue Dinge lernen, sich selbst entdecken und Spannendes erleben.

In der Schule für Gesundheit und Heilung ist die Schule für Auraarbeit und die Schule für Ohrakupunktur integriert. Beide Ausbildungszweige, die Auraarbeit und die Ohrakupunktur, sind so besonders und eigenständig, dass es Sinn macht, jedem dieser Teile, einen eigenen Raum zu geben.

Die Schule für Gesundheit und Heilung wurde 2009 von Claudia Kirmis gegründet.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann können Sie hier den newsletter abonnieren.


Tip

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü